27. Februar 2015

Verbessert eure Ausrüstung durch Apexiskristalle in Patch 6.1#

by Hotnight
Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: Comments Off

Verbessert eure Ausrüstung durch Apexiskristalle in Patch 6.1

Apexiskristalle

 

In Warlords of Draenor können Spieler nun Apexiskristalle verwenden, um Ausrüstung und Sammelgegenstände zu kaufen oder sogar Anhänger anzuwerben. Mit einer ausreichenden Menge dieser Kristalle können sogar diejenigen, denen die Gobliningenieure des Zufalls nicht gewogen sind, neue und mächtige Ausrüstungsgegenstände erhalten, die ihnen auf ihren Abenteuern weiterhelfen. Aktuell bieten die Apexishändler in Kriegsspeer (Horde) und Sturmschild (Allianz) Ausrüstungsgegenstände bis Gegenstandsstufe 655 an, aber in Patch 6.1 werdet ihr ätherische Gürtel, Helme, Armschienen, Hosen, Handschuhe, Umhänge und Ringe bis Gegenstandsstufe 670 erwerben können.

Es gibt bereits viele Wege, Apexiskristalle zu erhalten, und mit dem Patch führen wir zusätzlich einige neue Möglichkeiten in Form von neuen Missionen und Späherberichten ein, die ihr für jeweils 200 Garnisonsressourcen kaufen könnt. Diese Berichte können in eurer Garnison erworben werden und schalten eine zusätzliche tägliche Quest frei, die euch Apexiskristalle beschert.

Der Patch bringt auch eine Änderung am Questsystem mit sich: Spieler können nicht mehr an Quests arbeiten und sie abschließen, während sie sich in einem Schlachtzug befinden (Kristalle werden allerdings weiterhin fallen gelassen, auch wenn ihr euch in einem Schlachtzug befindet). Ihr könnt nach wie vor den Dungeonbrowser verwenden, um eine Gruppe für fünf Spieler zu finden, mit der ihr gemeinsam eure täglichen Apexis-Quests abschließen könnt.

Die vollständigen Patchnotes zu Patch 6.1 findet ihr hier.

Seht euch den praktischen Ratgeber von Wowhead (in englischer Sprache) an, wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, wie ihr Apexiskristalle sammeln und ausgeben könnt.


Comments closed